Das Flugplatzareal ist Frischluftschneise und zugleich die wichtigste Abkühlfläche Freiburgs.

Pressemitteilung des Landesnaturschutzverbandes

Zum Thema Bürgerentscheid SC-Stadion hat der Landesnaturschutzverband eine Pressemitteilung herausgegeben.

Die Pressemitteilung kann hier im Original heruntergeladen werden

 

Landesnaturschutzverband BW · Olgastraße 19 · 70182 Stuttgart

An die Freiburger Presse
PRESSEMITTEILUNG
zum Freiburger Bürgerentscheid
am 1. Februar 2015

Der regionale Arbeitskreis Freiburg-Kaiserstuhl des Landesnaturschutzverbandes (LNV) beurteilt die geplante Errichtung des SC-Stadions auf dem Freiburger Flugplatz mit großer Sorge.…

Mehr

Prof. Dr. Gerd Jendritzky widerspricht Verharmlosung des Klimaproblems

Der Experte in Klimawirkungsforschung, Prof. Dr. Gerd Jendritzky, widerspricht substantiell den Entscheidungsträgern der Stadt Freiburg bei ihrer Verharmlosung des Klimaproblems durch die Zerstörung der umweltmeteorologischen Funktion des Regionalen Grünzuges Mooswald / Flugplatz.

Lesen Sie den ganzen Beitrag hier:

http://www.sc-stadion.de/home/klimaumweltmeteorologieundgesundheitsrisiko

 

Lesen Sie auch die

Stellungnahme der Professur für Meteorologie und Klimatologie

Mehr

Umweltmeteorologie: Fakten zu Gesundheitsrisiken im Stadtklima von Freiburg

Im März 2014

Umweltmeteorologie: Fakten zu Gesundheitsrisiken im Stadtklima von Freiburg

Prof. Dr. Gerd Jendritzky, LRDir aD
Professur f. Meteorologie u. Klimatologie, Fakultät f. Umwelt u. Natürliche Ressourcen
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
bis 2005: Leiter Abteilung Medizin-Meteorologie, Deutscher Wetterdienst DWD, Freiburg
gerd.jendritzky@meteo.uni-freiburg.de

Planungsrelevante Kernaussagen:

  • Der Einfluss von Wärmebelastung auf Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Menschen ist unstrittig.

Mehr

Kurzreferat von Prof. Jendritzky

Präsentation „Klima“ bei Bürgerversammlung, Prof. Dr. Gerd Jendritzky

Aufgrund einer Intervention der Stadtverwaltung erkläre ich hiermit, dass ich mich hier nicht im Namen der Professur für Meteorologie und Klimatologie äußere, auch wenn diese nach meiner Pensionierung vom [DWD] meine wissenschaftliche Heimat geworden ist.…

Mehr

Klimagutachten sagt: Wolfswinkel darf nicht bebaut werden!

Das Flugplatzareal ist Frischluftschneise und zugleich die wichtigste Abkühlfläche Freiburgs.

Kaltluftsee Flugplatzareal bei Nacht im Sommer
Wärmebild: „Landschaftsplan 2020“, Stadt Freiburg

Auszüge aus Klimagutachten zum Einfluss des Flugplatzareals auf das Freiburger Stadtklima
(Diese Gutachten sind von der Stadt in Auftrag gegeben worden, sind dort also bekannt):

Thema: Luftverbesserung für die Innenstadt bei Tag:
„… Eine weitere große Freifläche mit sehr hoher Ausgleichsfunktion ist der Bereich des Flugplatzes, der vor allem tagsüber bei belastenden Wetterlagen das Einströmen kühlerer relativ gering belasteter Luftmassen vom Mooswald her in Richtung Hauptfriedhof und die daran angrenzenden Wohngebiete ermöglicht.

Mehr

Landschaftsplan 2020 der Stadt Freiburg

Der Landschaftsplan 2020 der Stadt Freiburg, auf Grundlage von Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG1) und Naturschutzgesetz Baden-Württemberg erstellt, bescheinigt die Bedeutung der freien Flächen des Flugplatzareals die Bedeutung für den Klimaschutz in Freiburg (Auszüge):

[Seite 41] Die Niederung der Dreisam, das offene Flugplatzgelände und die Landwirtschaftsflächen südwestlich des Gewerbegebiets Haid bzw.…

Mehr