Stellungnahme zum SC Stadion im Wolfswinkel

Bürgerinitiative Pro-Wolfswinkel – Infomail Nr. 31

Liebe Mitglieder der Bürgerinitiative Pro Wolfswinkel,

nach dem Ausgang des Bürgerentscheides, der schon wieder einige Monate zurückliegt, wurden wir von unseren Mitgliedern mehrfach darauf angesprochen, wie es nun weitergehen wird.

Einerseits in Bezug auf die Bürgerinitiative aber auch auf die Pläne der Stadt Freiburg für ein neues SC-Stadion im Wolfswinkel.…

Meldung des BUND Regionalverband Südlicher Oberrhein

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

0761/30383, bund.freiburg@bund.net, www.bund-freiburg.de

An die Medien

Stadionneubau und das „Internationale Jahr des Bodens“ in der „Green“ City Freiburg

http://vorort.bund.net/suedlicher-oberrhein/freiburg-oekohauptstadt-umwelthauptstadt.html

Am 1. Februar 2015 findet in der „Green“ City Freiburg ein Bürgerentscheid zum Stadionneubau des SC-Freiburg statt.…

Pressemitteilung des Landesnaturschutzverbandes

Zum Thema Bürgerentscheid SC-Stadion hat der Landesnaturschutzverband eine Pressemitteilung herausgegeben.

Die Pressemitteilung kann hier im Original heruntergeladen werden

 

Landesnaturschutzverband BW · Olgastraße 19 · 70182 Stuttgart

An die Freiburger Presse
PRESSEMITTEILUNG
zum Freiburger Bürgerentscheid
am 1. Februar 2015

Der regionale Arbeitskreis Freiburg-Kaiserstuhl des Landesnaturschutzverbandes (LNV) beurteilt die geplante Errichtung des SC-Stadions auf dem Freiburger Flugplatz mit großer Sorge.…

Prof. Dr. Gerd Jendritzky widerspricht Verharmlosung des Klimaproblems

Der Experte in Klimawirkungsforschung, Prof. Dr. Gerd Jendritzky, widerspricht substantiell den Entscheidungsträgern der Stadt Freiburg bei ihrer Verharmlosung des Klimaproblems durch die Zerstörung der umweltmeteorologischen Funktion des Regionalen Grünzuges Mooswald / Flugplatz.

Lesen Sie den ganzen Beitrag hier:

http://www.sc-stadion.de/home/klimaumweltmeteorologieundgesundheitsrisiko

 

Lesen Sie auch die

Stellungnahme der Professur für Meteorologie und Klimatologie

Pressemitteilung: Bürgerinitiative Pro-Wolfswinkel weist Vorwürfe von PRO SCF zurück

Pressemitteilung als PDF

Die BI Pro- Wolfswinkel weist Beschuldigungen von “Pro SCF” aus nachfolgenden Gründen zurück:

  • Vereinbarungen bzgl. “NICHT hintereinander Plakatierungen” gab es in der Gerichtslaube nicht. Dieses Thema wurde zwar von einer Initiative mehrfach angesprochen, jedoch von der Mehrheit der Anwesenden widersprochen und abgelehnt – hierüber liegt ein Protokoll vor!
  • Sieht so Fairplay aus?

    Leider mussten wir bereits in den letzten Tagen feststellen, dass viele unserer Plakate unrechtmäßig entfernt wurden. Ebenso erging es uns mit unserem gesponserten Anhänger, bei dem zuerst die Werbeplane zerschnitten und zwei Tage darauf der komplette Anhänger entwendet wurde (wurde zwischenzeitlich wieder aufgefunden).…

    Ribbon Maker